HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Bald hast Du mich wieder

 

 

umzug00042

 

Ob du dich auch so freust wie ich ? Na gut das weiß ich nicht,ich war ja lange genug weg . Ich denke mal , vermisst wirst du mich ja auch nicht haben,man sagt doch immer aus den Augen aus dem Sinn ,ja und wie ich auch festgestellt habe,existiere ich für Dich ja gar nicht mehr,erst nach langem suchen,tauchte irgendwo mein Name auf,also war ich doch irgendwo archiviert. Gut kann ich auch verstehen,damals gab es auch noch keine Computer als ich dich verließ, und mein Glück wo anders gesucht habe.Hat mir ja auch nicht geschadet,so habe ich viel gesehen,habe auch andere Länder und deren Menschen kennengelernt, und viele Erfahrungen , gute und auch weniger gute  gesammelt,auch hat es meinen  Horizont erweitert,was ja nie von Nachteil ist.Aber vergessen habe ich dich nie.Und so ist es nun an der Zeit,dich wieder mit meiner Anwesenheit zu erfreuen,von was ich die ganze Zeit spreche,das ist meine Heimat.Ja wir verlassen Spanien,!16 Jahre unter südlicher Sonne sind genug,Haus ist verkauft und Wohnung bereits gemietet.Zwar ist es ja nicht der Ort meiner Geburt,aber da wo wir hingehen sind wir nur einen Katzensprung von meiner zweiten Heimat entfernt und somit ist uns Beiden gedient. Viele werden sich jetzt sicher sagen,wie kann man nur ein so sonniges Land verlassen .Ich sage nur ,ja man kann,wenn es auch eine schöne Zeit hier war und wir mit einem lachenden und auch einem weinenden Auge gehen,Aber irgendwann,speziell wenn man älter wird,dann kommt doch so etwas wie Heimweh auf.

So und nun hoffe ich,meine liebe Heimat,du gibst uns etwas Zeit und bescherst uns einen schönen Herbst,damit wir uns schön langsam an dein doch etwas raueres Klima  gewöhnen können,denn hier wurden wir doch zu sehr von der Sonne verwöhnt,was aber auch nicht immer angenehm war.

 

 

DSCF6270

Jedoch bevor es endgültig so weit ist,da liegt schon eine Heidenarbeit hinter uns und noch vor uns.Die letzten Monate haben wir geräumt,gepackt,ausgemistet,man wundert sich doch immer wieder wo das ganze Zeug herkommt,das sich im Laufe der Zeit so ansammelt.Es wurden Verträge unterschrieben,X Ämter aufgesucht,Na ja und so nebenbei gab es natürlich auch viele Diskussionen,wenn es hieß “was , das nimmst du auch mit “, und die Antwort lautete,klar das brauche ich,oder das war doch ein Geschenk.!!! Wer das schon mal erlebt hat,der weiß von was ich spreche.Dann musste der Transporter bestellt werden,eine Auflistung der Gegenstände ect.ect,,obwohl von einem  ( EU Land in ein anderes EU Land ), so wollen die doch trotzdem anscheinend genau wissen,was wir da mitnehmen.

 

DSCF7105

Aber gut,wird ja auch unser letzter Umzug sein,oder besser gesagt vorletzter,beim wirklich LETZTEN brauchen wir nicht´s mehr packen.!!!!!!

Und wir ziehen ja nicht nur so in eine andere Straße,sondern das ist schon ein etwas weiterer Weg.Dann muss auch noch alles abgemeldet werden,das spanische Finanzamt will auch noch kassieren,logisch und man will ja auch alles ordnungsgemäß hinterlassen .Somit werden auch die letzten verbleibenden Tage unter spanischer, immer noch sehr heißer  Sonne ,noch mit viel Laufereien verbunden sein.Ja und gemütlich ist es so zwischen Kartons und Packmaterial auch nicht mehr,aber na ja, Augen zu und durch.Darum werde ich meinen Blog bald  wieder schließen und erst wieder öffnen,sobald wir in der neuen Bleibe eingerichtet sind und auch Internet-Anschluss haben,aber dann, irgendwann im Herbst bin ich wieder voll da. So Gott will…….!!!!!

 

DSCF7139 1

Bis dahin wünsche ich Euch allen eine gute Zeit

 

Advertisements

25 Antworten

  1. Quando cambiamo casa e città è sempre un piccolo trauma… ma poi scopriamo che la nostra casa è dove si trova il cuore, e così andiamo avanti. Ciao Erika, un bacione!

    Gefällt mir

    22. August 2013 um 13:57

    • Si cara Donatella,e cosi,é quando si cambia il paese,molto di piu,un cordial saluto

      Gefällt mir

      22. August 2013 um 14:05

  2. da freue ich mich aber echt, schönen Donnerstag, Klaus

    Gefällt mir

    22. August 2013 um 13:41

    • Danke Klaus,wünsche Dir auch ein schönes Wochenende

      Gefällt mir

      22. August 2013 um 14:00

  3. öhm was ist jetzt los plötzlich ist mein kommentar doch da !? sehr merkwürdig ! da kannste du ja nun liebe erika einen davon löschen !

    Gefällt mir

    22. August 2013 um 11:01

    • Liebe Karin,ja irgendwie ist bei WordPress der Wurm drinn,grins

      Gefällt mir

      22. August 2013 um 11:24