HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Zum Nachmachen…Para remedar

Hier kommt das super einfache Rezept für die Vaillekipferl

Zutaten :

280 g Mehl

80 g  Zucker

100 g  Butter

100 g Mandeln gemahlen oder Haselnüsse

Zutaten zum wälzen der Kipferl :

100-200 g Puderzucker,5 Packerl Vanillezucker vermischen

Mehl,Zucker und die in Stücke geschnittene Zimmerwarme Butter und die Nüsse oder Mandeln zu einem Teig verkneten,mindestens 1 Stunde in Klarsichtfolie eingepackt im Kühlschrank rasten lassen.

Dann eine Rolle formen,kleine Stücke abschneiden,diese zu kleine Würstchen schneiden und zu Kipferl formen , auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen,in der mittleren Schiene des Backofen´s bei 175 Grad,(je nach Backofen ) ca 15 Minuten backen.

Dann die noch warmen Kipferl vorsichtig in dem Puderzuckergemisch wälzen und auskühlen lassen.

Mein Tipp:

Ich mache den Teig immer einen,manchmal sogar zwei Tage im Voraus ,gebe ihn in den Kühlschrank und wenn ich dann Zeit habe ,kann ich in Ruhe die Kipferl machen.

Aqui está la receta muy sencilla para hacer estes dulces

Ingredientes:

280 g  de harina

80 g   de azúcar

100 g de  mantequilla

100g de almendras molidas o avellanas

Ingredientes para rodar :

100 o 200 g de azúcar en polvo y mas o menos 5 cucharas sopera de aucar de Vainilla

La harina,el azúcar y la mantequilla,(la mantequilla no muy frio) y las almendras o las avellanas mezclar bien y amasar hasta que es una masa.Despues la masa formar como una pelota,envueltar en un film transparente y dejar por al menos 1 hora descansar en el refrigerador.

Luego formar un rollo y cortar pequeños trozos y dar la forma de  pequeñas lunas medias.

Coloque en una bandeja para hornear,forrada con papel de horno y hornear en la rejilla del medio del horno a 175 grados de unos 15 minutos,depediendo del horno.

Acontinuación los cruasanes aún calientes rodar suavamente en la mezcla de azúcar y vainilla y dejar friar.

Mi consejo:

Yo hago la masa siempre uno o dos dias antes,lo pongo bien envuelto en el film transparente en la nevera,y asi cuando tengo tiempo ,puedo hacerlo con tranquilidad.

Advertisements

6 Antworten

  1. Danke für das Rezept. Werde es gleich an die Küchenchefin weiterleiten. L.g. ludger

    Gefällt mir

    22. Dezember 2012 um 07:49

  2. Dankeschön für das Rezept und noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Ute

    Gefällt mir

    20. Dezember 2012 um 21:34

  3. Grazie per la ricetta, cara…ti auguro una felice giornata ♥

    Gefällt mir

    20. Dezember 2012 um 13:49

  4. danke liebe Erika, habe das Rezept natürlich gleich weiter gereicht, wünsche dir einen schönen Donnerrstag

    Gefällt mir

    20. Dezember 2012 um 13:01

  5. Liebe Erika,
    danke für das Rezept. Wir backen gerade noch 2 Ladung Studentenfutter. Morgen fahren wir zu Schwiegermutter da nehmen wir was mit.
    Einen schönen Donnerstag für Dich liebe Erika herzlich Angie

    Gefällt mir

    20. Dezember 2012 um 12:38

    • Da wünsche ich Dir (Euch ) noch eine schöne Zeit

      Gefällt mir

      20. Dezember 2012 um 12:44