HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Krampus

Unbenannt - 3

Der soll die Kinder und die Erwachsenen erschrecken

und wer net brav war,den wird er in seinen Sack einistecken.

Aber liabe Kind und Leidln,brauchts eich net firchten,

denn des Jahr hab i den Krampus gsagt,er soll wo anders seine

Rute einsetzen.Zu euch kommt nur der Nikolaus,mit seinen Geschenken.Unbenannt - 2

Mein Brief an den Krampus,

Liaba Krampus i kann verstehen,warum du schaust so grimmig,denn wennst in die Welt einischaust,da muast ja erschrecken.Drum sag i dir heit ans,du muast amoi gehn in die Banken,sollst denen die dort hocken und die Leit abzocken,amol so richtig die Leviten lesen,damits endlich was kapiern,die Falotten.

Auch bei de Politiker,im In und Ausland darfst amail schaun vorbei,

de anen halten stets de Hand auf und lassen sich bestechen,de andern woin Gschäfte machen,mit so Waffen,als gabats net scho gnua Unglück auf dera Welt.

Kinder de nix habn zum Essen,koa Dach übern Kopf und koa Muatta oda Vater mehr,weils Tod san,durch de Waffen.

Damit a de verstehn,das mitm Volk net kena olles machen,da wird kassiert wos nur geht,damit der Staat dann steht guat da,egal wias de Leut damit geht.

Die Rating-Agenturen,wer hat de bloß erfunden,de machen grad  was eahna so passt,a mol aufi ,amol abi mit am Land, i glaub  a dort sitzen Spekulanten.

Dann liaba Krampus  bitt i di,schau di amail um,es gibt da so junge Leit,aber leider a no Alte,de bis heut no net habn verstanden,was es heißt Mensch zu sein,de völlig verdrahte Ansichten habn und de immer no net haben kapiert ,das de Welt net nur besteht aus aner Rasse und dann einfach um sich schlagen,wenns begegnen einem Menschen,der anders ausschaut als wia sie.De immer no net habn begriffen,das jeder Mensch hat a Recht zu leben.Und magst net alane mit dena reden,na dann nimmst da halt zur Unterstützung mit die Perchten.Ob de aus Bayern san oder aus Österreich,des is ghupft wia gsprunga,i denk die helfen dir gern dabei.

So, jetzt hab i dir mei Bitt vortragen und i hoff mir habn uns verstanden.

  Hier für alle die des österreichischen nicht mächtig sind

Mein Brief an den Krampus

Lieber Krampus,ich kann dich ja verstehehen,warum du schaust so grimmig,denn wenn du in die Welt reinschaust,da musst du ja erschrecken,darum sage ich dir heute eines,du musst einmal gehen in die Banken,sollst denen die dort hocken und die Leute abzocken,einmal so richtig die Leviten lesen,damit die endlich was kapieren,diese

Auch bei den Politikern,im In und Ausland darfst einmal vorbei schauen,die einen halten stets die Hand auf und lassen sich bestechen,die anderen wollen Geschäfte machen mit so Waffen,als gäbe es nicht schon genug Unglück auf dieser Welt.Kinder die nichts haben zu essen,kein Dach übern Kopf und auch keine Mutter und keinen Vater mehr,weil sie Tod sind durch solche Waffen.

Damit auch die verstehen,das sie mit dem Volk nicht können alles machen,da wird kassiert wo es nur geht,damit der Staat steht gut da,egal wie es den Leuten damit geht.

Die  Rating Agenturen,wer hat die bloß erfunden,die machen auch wie es ihnen gerade so passt,einmal rauf und einmal runter mit einem Land,ich glaube auch dort sitzen Spekulanten.

Dann lieber Krampus bitt ich dich,schau dich einmal um,es gibt da so junge Leute,aber leider auch noch alte,die bis heute noch nicht verstanden haben,was es heißt Mensch zu sein,die völlig verdrehte Ansichten haben und die immer noch nicht haben kapiert,das die Welt nicht nur besteht aus einer Rasse und einfach um sich schlagen,wenn sie begegnen einem Menschen der anders aussieht als wie sie.Die immer noch nicht haben begriffen,das jeder Mensch ein Recht hat zu leben.Und willst du nicht alleine mit denen reden,dann nimmst du dir zur Unterstützung mit die Perchten,ob aus Bayern oder Österreich das ist egal,ich denke mir,die helfen dir gerne dabei.

So jetzt habe ich dir meine Bitte vorgetragen und ich hoffe wir haben uns verstanden.

Ich wünsche allen weiterhin eine schöne Adventszeit

 

Advertisements

23 Antworten

  1. pagel9284

    So richtig und gerecht. Ich hatte das Österreichische auch genug verstanden,es war die Sprache del Herzens… ^__^

    Gefällt mir

    18. Dezember 2012 um 20:05

  2. dolceuragano

    Lieber Freund Erika, ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende voller Hoffnung, Frieden und Liebe, Freundschaft mit einer Umarmung Carla

    Gefällt mir

    15. Dezember 2012 um 14:29

  3. Bin zur Zeit bissl mit meinen Besuchen im Verzug,
    denn weihnachtet nun, nach ewigen Umbauten zuhause, sehr liebe Erika 🙂
    Lass noch schnell von ♥ ganz liebe Grüße hier und wünsche dir einen wunderschönen, stressfreien Tag

    Gefällt mir

    13. Dezember 2012 um 10:32

    • Liebe Ann,mir geht es zur Zeit auch so,darum komme ich fast nicht dazu zu kommentieren,

      Gefällt mir

      13. Dezember 2012 um 19:11

  4. dolceuragano

    Hallo lieber Freund Erika, ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und eine Nacht voller magischer Träume Das kann divenir Realität, eine Umarmung Freundschaft mit Carla

    Gefällt mir

    12. Dezember 2012 um 17:46

  5. Buon Avvento cara Erika ♥ ti abbraccio

    Gefällt mir

    10. Dezember 2012 um 20:16

  6. Liebe Erika, ich wollte dir nur Grüße bestellen, du schaust ja gar nicht mehr bei mir rein, bestimmt keine Zeit, oder? Alles Gute, ich wünsche einen schönen 2. Advent

    Gefällt mir

    9. Dezember 2012 um 13:37

  7. Liebe Erika, hat geklappt, bei mir sind süße Trüffel angekommen 😉 Ich wünsche dir eine friedvolle und besinnliche Adventszeit, mit herzlichen Grüßen Brabara

    Gefällt mir

    8. Dezember 2012 um 22:22

  8. dolceuragano

    Hallo Erika, fort, um einen Wunsch für eine glückliche Wochenende voller Frieden, Gesundheit und Liebe bringen! Eine Umarmung Freundschaft mit Carla
    ps: bella lettera Erika, speriamo con tutti il cuore che venga esaudita

    Gefällt mir

    8. Dezember 2012 um 10:06