HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

So,das Wochenende ist auch bald Vergangenheit

Aber ,beginnen wir die neue Woche mit Humor

 

Huhner

 

In einem Hühnerhof. Der Hahn ist schon alt, daher beschließt der Bauer einen jungen Hahn zu holen, der für Küken sorgen soll. Der junge Hahn wird in das Gehege gesetzt. Der alte Hahn geht auf ihn zu und spricht ihn an: ‚Ich weiß, in einem Kampf hab ich keine Chance gegen dich. Ich überlasse dir die Hennen, aber lass mir wenigstens meine Lieblingshenne!‘ ‚Nein,‘ antwortet der junge Hahn, ‚wenn, dann will ich auch alle Hennen.‘ Der alte Hahn macht dann einen Vorschlag: ‚Wir machen ein Wettrennen. Wenn ich gewinne, lässt du mir meine Lieblingshenne. Wenn du gewinnst, kannst du alle haben. Aber da ich nicht mehr der Jüngste bin, lass mir bitte einen Vorsprung.‘ Der junge Hahn ist einverstanden. Der alte Hahn läuft los.

 

huhner

 

Zwei Sekunden später läuft der junge Hahn los, als er den alten Hahn fast eingeholt hat gibt es einen Knall. Der junge Hahn fällt tot um. Der Bauer lädt seine Schrotflinte nach: ‚Schon der dritte schwule Hahn diese Woche.‘

Jagd

 

 

Zwei Männer arbeiten seit Jahren zusammen. Eines schönen Tages fällt einem der beiden auf, daß sein erzkonservativer Kollege einen Ohrring trägt. Er wundert sich darüber und spricht ihn darauf an: ‚Hey, ich wusste nicht, dass Du Schmuck trägst? Seit wann hast Du einen Ohrring?‘ Der antwortet: ‚Seit meine Frau ihn in unserem Bett gefunden hat…‘

Irgendwie bin ich heute etwas durcheinander,mir fehlt die eine Stunde……………,jedes Mal das Gleiche.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart

Advertisements

13 Antworten

  1. Liebe Erika!
    Ja, diese Witze sind toll. Auch mein hotmail hatte Mucken, aber jetzt klappt (hoffentlich)wieder alles
    Viele Grüsse sendet
    Lydia

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 19:43