HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Archiv für März, 2012

Ich wünsche allen einen schönen Palmsonntag

 

Feliz domingo de Rames a todos

Buona domenica delle Palme a tutti

    lrg-2686-weidenkaetzchen-2

Was ja bei und die Palmkätzchen,

sind in den südlichen Ländern natürlich die Palmwedel

Advertisements

Viel Spaß, wenn Du Wienerisch verstehst

Ja,ja die Beifahrer

 

 

 

Damit wünsche ich allen ein schönes Wochenende

und keinen Ärger,falls ihr mit dem Auto unterwegs seit


Für Ullrich,ja und heute liege ich richtig

Für Ullrich,der heute seinen Geburtstag feiern kann .

Ullrich

 

 Lieber Ullrich,ich wünsche Dir alles Gute zu Deinem heutigen Wiegenfeste.

yf856lfznc1

Ich möchte Dir auch  Danke sagen für die Freundschaft


Gelesen und für interessant empfunden

Die Marienkäferfotos sind von
Bild von Lothar Seifert: Marienkäfer

Auch Tiere haben Frühlingsgefühle2gxpl74

Und sie erfreuen uns mit ihrem Gesang

hintergrundbild-kostenlos-voegel-schnee-34

Ja,sie haben-Vogelmännchen balzen beim Liebesspiel.

Welcher Vogel Morgens als erstes zwitschert ist das Rotkehlchen,laut Ornithologen um 4.15.Die Amsel startet um 4.40,die kleine Meise um 4.55 und 5 Minuten später stimmt auch der Spatz in den Gesang ein.Sind also alles Frühaufsteher.

23sdymx

Frösche erklären den nächstbesten Tümpel zum Sex-Tempel.

44

Rekordhalter bei der Fortpflanzung sind Marienkäfer.Sobald die Temperaturen steigen,beginnen sie sich zu paaren-bis zu 18 Stunden lang.

mid-Marienkaefer.ogg

Das Weibchen legt später circa 400 Eier,aus denen kleine Marienkäferlarven schlüpfen.

Marienkaefer-1

insekten-0042.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

Warum wir im Frühling auch mehr Energie haben liegt unter anderem an den Blättern,die jetzt wieder wachsen.Denn Blätter sind wahre Energiewunder-sie produzieren den Sauerstoff,den wir zum Atmen brauchen.Eine Buche pumpt bei der Photosynthese täglich etwa 9000 Liter Sauerstoff in die Atmosphäre.

Wienerwald

Diese Weisheiten sind aber nicht von mir,sondern die habe ich in einer Zeitschrift gelesen.


Wie gut es uns Frauen in der westlichen Welt geht im Vergleich mit…

Die Sklavenarbeit ist immer noch aktuell,unfassbar,aber traurige Wirklichkeit.Und wir profitieren auch noch davon,wie schrecklich ist das denn.

 

Das Schicksal der Lohnsklavinnen

 

Indisches Mädchen. Quelle: ap

 

Billigmode aus Indien

Vor drei Monaten konnte sie nicht mehr. Die 19-jährige Priya wollte ihr Leben mit einer Dose Pestizide beenden. Priya musste Zwangsarbeit in einer Textilfabrik verrichten, sie wurde wie eine Sklavin gehalten. Im Tod sah sie den einzigen Ausweg aus ihrem Elend.

  • Sendung vom 28.03.2012

Immer mehr arme indische Eltern geben ihre Töchter weg, als eine Art Kreditsicherheit. Denn sie brauchen viel Geld für die spätere Hochzeit der Mädchen. Eine Heirat ist für Mädchen aus armen Familien die einzige Chance auf soziale Absicherung. Doch die Eltern müssen den Mädchen eine finanzielle Aussteuer mitgeben. So verlangt es die Tradition. Ohne Geld würde kein Mann sie nehmen. Weil sie die Aussteuer nicht bezahlen können, verkaufen hunderttausende Eltern ihre Töchter für ein Kreditversprechen an die Textilindustrie. Es gibt wenig Lohn und der wird erst am Ende ausgezahlt – nach Jahren der Knechtschaft. Wenn die Kindheit vollends gestohlen und vorbei ist.

Indisches Mädchen nach Zwangsheirat. Quelle: reuters

reuters

Indisches Mädchen nach Zwangsheirat

Versklavt für unsere Mode

Was hat das alles mit uns zu tun? Eine ganze Menge: Das T-Shirt, das wir tragen, das Sommerkleid oder die modische Unterhose – viele Produkte hierzulande wurden von Priya und ihren Leidensgenossinnen hergestellt. Rund 120.000 Mädchen sollen derzeit versklavt sein, vor allem in den Spinnereien. In Indien ist das Problem seit langem bekannt, doch kaum etwas passiert. Menschenrechtler fordern daher mehr Aufklärung in den Abnehmerländern. Die Konsumenten sollten wissen, woher die Kleidung kommt, die sie tragen: Nur die Macht des Marktes könnte etwas verändern, so die Experten.

Zoom-Autor Michael Höft begibt sich auf Spurensuche. Es stellt sich heraus: Die "schmutzige Ware" trägt viele bekannte Markennamen. Als Hersteller beschäftigen die Unternehmen Lieferanten in Südindien, und die bekommen ihre Rohware aus Fabriken, in denen die Mädchen praktisch gefangen gehalten werden. Tirupur in der Provinz Tamil-Nadu hält einen traurigen Weltrekord. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es so viele Selbstmordversuche wie hier. Die Opfer sind meist Mädchen zwischen 14 und 19 Jahren. Die meisten versuchen sich mit Pestiziden das Leben zu nehmen. Oder sie übergießen sich mit Benzin und zünden sich an. Dennoch geht die Versklavung der jungen Mädchen weiter.

Mit Material von ZDF

 

Mehr davon heute Abend im ZDF um 22 Uhr 45,in der Sendung  Zoom

 

 


Der is aber guat…

 

smileylachertje1

Zwei Polizisten auf Streife:

"Du, ich hab noch viel an meiner Laube zu basteln.

Kannst du nicht alleine weitermachen?"

Sagt der andere: "Ist okay, hau ab!"

Nach zwei Stunden Streife schaut der eine Polizist bei seinem Kollegen

vorbei,

der auf dem Dach seiner Laube sitzt und Dachpappen nagelt.

Einen Nagel klopft er rein, zwei schmeißt er weg, einen Nagel klopft er

rein,

zwei schmeißt er weg …

Sagt der Kollege von unten:

"Sag mal, warum schmeißt Du denn so viel Nägel weg?"

Darauf der andere:

"Pass mal auf da gibt’s Nägel, die sind okay.

Die haben den Kopf oben und die Spitze unten.

Aber dann gibt’s noch welche, die haben unten den Kopf und oben die Spitze,

die krieg ich hier nicht rein."

Meint der Polizist von unten:

"Mensch, die brauchste doch nicht wegschmeißen, die kannst Du doch aufheben

– vielleicht hast Du ja mal was von unten zu nageln!"

smileylachertje1

Hat mir ein Freund geschickt


Nicht´s wie hin…..echtes Schnäppchen

 

 

image009

Gute Frage 9yvcejgc395


Was der Frühling noch so mit sich bringt

clipart_schoonmaken_animaatjes-127

Es ist ja nicht nur die Natur die erwacht,anfängt zu sprießen und zu blühen,nein ,da gibt es noch viel mehr.Der Frühlingsputz steht auch an.Schon meine Mutter hat früher vor Ostern das ganze Haus umgekrempelt,Da wurden Teppiche rausgeschleppt und geklopft,ja richtig geklopft,Staubsauger hatten wir damals noch nicht.Fenster wurden geputzt,Vorhänge gewaschen und zwar ohne den Luxus einer Waschmaschine,die Türklingen mit Sidolin gereinigt,bis sie glänzten und kein Fingerabdruck mehr zu sehen war.Erst wenn alles blitz blank war und ein frische Geruch durch die Wohnung zog war meine Mutter zufrieden und meinte,so jetzt kann Ostern kommen.Ja und wie ist es heute ?

esi2z0sesaj.gif

Gut auch ich mache Frühlingsputz,aber nicht so wie meine Mutter,sondern schön peu á peu .Mit Waschmaschine,Staubsauger und allen möglichen Hilfsmittel,die einem heutzutage zur Verfügung stehen. Aber gemacht werden muss es,das ist auch meine Devise,erst dann kann der Frühling so richtig kommen.

kleidung

Kleidungkleidung

Auch in meinem Kleiderschrank wird dann Frühlings Bereinigung gemacht und aussortiert,nur das dauert immer ewig,bis ich mich entschließen kann,was weg kann und was nicht,obwohl man ja so Allgemein sagt,was ein Jahr nicht getragen wurde ,sollte weg .So, nun weiß ich was zu tun ist ,aber angefangen habe ich noch nicht,zuerst sollte sich der Frühling mit seinen angenehmen Temperaturen auch hier mal zeigen,die Sonne ist zwar da,aber die Temperaturen lassen noch etwas zu wünschen übrig.

Code 
Ja und wer auch immer mir diese Haushaltshilfe geschickt hat,dem kann ich nur fragen,
“wo bleibt er denn”….???

So,das Wochenende ist auch bald Vergangenheit

Aber ,beginnen wir die neue Woche mit Humor

 

Huhner

 

In einem Hühnerhof. Der Hahn ist schon alt, daher beschließt der Bauer einen jungen Hahn zu holen, der für Küken sorgen soll. Der junge Hahn wird in das Gehege gesetzt. Der alte Hahn geht auf ihn zu und spricht ihn an: ‚Ich weiß, in einem Kampf hab ich keine Chance gegen dich. Ich überlasse dir die Hennen, aber lass mir wenigstens meine Lieblingshenne!‘ ‚Nein,‘ antwortet der junge Hahn, ‚wenn, dann will ich auch alle Hennen.‘ Der alte Hahn macht dann einen Vorschlag: ‚Wir machen ein Wettrennen. Wenn ich gewinne, lässt du mir meine Lieblingshenne. Wenn du gewinnst, kannst du alle haben. Aber da ich nicht mehr der Jüngste bin, lass mir bitte einen Vorsprung.‘ Der junge Hahn ist einverstanden. Der alte Hahn läuft los.

 

huhner

 

Zwei Sekunden später läuft der junge Hahn los, als er den alten Hahn fast eingeholt hat gibt es einen Knall. Der junge Hahn fällt tot um. Der Bauer lädt seine Schrotflinte nach: ‚Schon der dritte schwule Hahn diese Woche.‘

Jagd

 

 

Zwei Männer arbeiten seit Jahren zusammen. Eines schönen Tages fällt einem der beiden auf, daß sein erzkonservativer Kollege einen Ohrring trägt. Er wundert sich darüber und spricht ihn darauf an: ‚Hey, ich wusste nicht, dass Du Schmuck trägst? Seit wann hast Du einen Ohrring?‘ Der antwortet: ‚Seit meine Frau ihn in unserem Bett gefunden hat…‘

Irgendwie bin ich heute etwas durcheinander,mir fehlt die eine Stunde……………,jedes Mal das Gleiche.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart


Zeit

 

 

 

fvmtc9eweep

Es ist wieder soweit,auch das gehört zur Frühlingszeit.

Diese Nacht ist ja noch normal,jedoch von Samstag auf den

Sonntag,da stellen wir mal wieder die Uhren um.

 

Und zwar nach vorne und nicht zurück.

Ich persönlich mag das ja gar nicht,aber wer will schon wissen

was ich mag oder nicht.

Für mich ist das auch immer wie eine Inventur,da sieht man

mal wieder wie viele Uhren im Haus rum stehen oder liegen.

Also viel Spaß Morgen oder auch übermorgen ,je nach dem,wer

wann seine Uhren umstellt.