HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Ein bisschen bin ich wieder hier,aber noch nicht so ganz….

 

 

Noch nicht so ganz,aber immerhin ,es geht aufwärts.Ich wusste gar nicht wie viele Knochen ich habe,aber bei so einer Grippe,da meldete sich plötzlich jeder einzelne und dies schön nacheinander,mal dieser dann ein anderer.Oder hat man im Alter etwa mehr Knochen,grins.So schlimm erwischt hatte es mich noch nie , auch habe ich,als eingefleischte Kaffeetrinkerin ,noch nie so viel Tee getrunken.

Aber nun spüre ich die Lebensgeister langsam zurückkehren.Na Gottseidank,denn ich dachte schon,das bin nicht mehr ich.Und das mir,wo ich immer in Bewegung sein muss,nein diesmal wollte ich nur noch schlafen,schlafen und wenn das nicht mehr ging und das lesen mir zu anstrengend wurde,na dann habe ich mir mal die Fernbedienung geschnappt und bin dann so Nachmittags  durch die Kanäle gezappt,

na das war vielleicht ein Erlebnis ,ich wusste gar nicht was da für durchgedrehte Programme laufen.Angefangen von für mich zum Teil  bescheuerten Reality Dokusoaps ,Talkshows und dann Krimis ohne Ende.Das gleiche im spanischen und italienischen Fernsehen.Mit wenigen Ausnahmen ziemlich niveaulos ,aber vielleicht bin ich auch zu kritisch,kann ja auch sein.Ich bin ja nicht der Maßstab aller Dinge.Mal abgesehen davon,sehe ich ja ganz gerne mal einen Krimi.zum Beispiel Tatort,aber mittlerweile gibt es so viele Krimis,dabei passieren ja im realem Leben genug grausame Dinge.

.

Advertisements

46 Antworten

  1. Moin moin Erika ,nun hoffe ich doch das du auch wieder fit bist und nicht mehr durch die Programme zappen mußt . Alles gute und danke auch für deine Genesungswünsche . Toi toi toi vom Klaus

    Gefällt mir

    1. März 2012 um 09:27

  2. Rebecca o semplicemente Pif

    Hallo Erika… hoffentlich geht es dir bald bessere bussi Rebecca

    Gefällt mir

    28. Februar 2012 um 15:27

    • Danke Rebecca

      Gefällt mir

      28. Februar 2012 um 17:06

  3. Tut mir leid,dass so eine dumme Gripppe dich ja schlecht strapaziert hat! Freut mich,dass Du dich wieder gut erholt hast..ich umarme Dich und halte dir den Daumen für eine schnelle Rückkehr zur Normalität-das heißt zu dem Zustand,wobei Du dich wie eine Löwin fühlst! Ciaoo!!

    Gefällt mir

    27. Februar 2012 um 04:22

  4. Schokoladengruß zum Sonntag und für eine Gute Besserung

    Schokolade ist mehr als Genuss,
    tröstet bei Kummer und Verdruss,
    stärkt Liebe, Freud und Leidenschaft.
    Verschenkst du sie zu festlichen Tagen,
    wird jeder fröhlich ”Danke” sagen.

    Liebe Erika ich wünsche dir gute Besserung
    und wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Irmgard

    Gefällt mir

    26. Februar 2012 um 11:41

  5. Hallo ich grüße dich
    ¸(¨`? ´¨) ………………..()’’’’’’()
    ×`• .¸.• ´× (¨`?´¨) …….(..*o*..)
    (¨`?´¨). ×`• .¸.• ´×…..-(,,)–(,,)
    ×`• .¸.• ´×*´¨) ……**** *ICH*
    ………….¸.• ´¸. WÜNSCHE*
    …………..(¸.• ´ (¸.• ` ** … DIR
    ………….♥ ¸.•´¸.•*´¨) ♥
    VON*HERZEN*
    …..♥…………(¸.•´
    (¸.•`EINEN*SEHR
    ….♥ ¸.•´¸.•*´¨) SCHÖNEN*
    …..(¸.•´ (¸.•`♥ABEND UND
    «•´¨*•.¸¸.* ¸.•*¨`•»SPÄTER EINE
    «•´¨*•.¸*. *.¸¸.•*¨`•»GUTE NACHT!
    ¤ª“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤(¯`’•.¸ :-
    MIT SÜSSEN TRÄUMEN !!!!

    L.Gr.Traudel

    Gefällt mir

    25. Februar 2012 um 20:35

  6. Hallo, liebe Erika, das mit den „alten“ Pferden trifft ja nun wirklich nicht auf dich zu, wünsche weiter gute Besserung und ein schönes WE, Klaus

    Gefällt mir

    25. Februar 2012 um 13:28