HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Toll………,es hat mich erwischt

 

 

Ein kratzen im Hals,frieren ohne Ende,obwohl es draußen um die 13 Grad hat und in der Sonne noch mehr.Eine Grippe hat sich eingeschlichen.Also werde ich mich etwas schonen,schön meinen Ingwer Tee schlürfen,

mich in´s Bett verkriechen,vielleicht ein Buch lesen und dann hoffe ich mal das es mir bald wieder besser geht.

Also wenn ihr wenig bis gar nicht´s von mir hört,dann ist das der Grund.

Advertisements

20 Antworten

  1. Gute Besserung, liebe Erika. Ingwertee und viel Ruhe helfen Dir ganz bestimmt.
    Bis bald und liebe Grüße von Pusteblume

    Gefällt mir

    23. Februar 2012 um 08:00

    • Danke Dir ,so langsam wird es wieder

      Gefällt mir

      23. Februar 2012 um 17:54

  2. Hallo,wird schon wieder—
    Gute Erholung.
    MfG. Wolfgang

    Gefällt mir

    20. Februar 2012 um 13:38

  3. Ohje du Ärmste !
    Hab mich, nachdem ich durch meinen Unfall eh schon ziemlich angeknackst war, im Herbst gegen Grippe impfen lassen und bis jetzt….. toitoitoi
    Ingwer-Tee ist auch mein bestes Hausmittel für den Magen und das Immunsystem.
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen recht schnelle Gesundung !!!

    Gefällt mir

    20. Februar 2012 um 10:22

  4. ¡Recupérate pronto!
    Un fuerte abrazo

    Gefällt mir

    20. Februar 2012 um 00:11

  5. Arme Erika!
    Gibt es Imker bei euch?
    Besorge dir Propolis-Tinktur, davon eine Woche lang täglich 2 x 10 Tropfen eventuell mit ein wenig Honig oder Zucker oder Wasser.
    Das müsste helfen.
    Gute Besserung wünsche ich dir ♥

    Gefällt mir

    19. Februar 2012 um 22:57

  6. ღDreams☆of☆Shadowღ

    dann wünsch ich dir eine gute Genesung

    Gefällt mir

    19. Februar 2012 um 21:24

  7. Gute Besserung Ruthi 🙂

    Gefällt mir

    19. Februar 2012 um 19:49

  8. Hi Erika,wünsch dir gute Besserung komm bald wieder zu deiner alten Stärke
    Liebe Grüsse von Kerstin!

    Gefällt mir

    19. Februar 2012 um 18:52

  9. Liebe Erika, „Gefällt mir“ ist nicht wörtlich zu nehmen, sondern in diesem Fall ein ausdruck der Solidarität.
    Denn mich hat es auch so erwischt *schnief+schneuz*

    Gute Besserung!!
    Sweetkoffie

    Gefällt mir

    19. Februar 2012 um 17:34