HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Valentinstag

Viel denken ja der Valentinstag sei eine Erfindung der Blumenhändler,gut dem ist nicht so, dieser Brauch stammt vom heiligen Valentin von Terni.

n487462c67y

Heute , ja da ist der Tag der Tage,Valentinstag,da jubeln die Floristen,der Umsatz steigt gar prächtig,denn ein jeder meint,ja heut da müssen Blumen sein,jedoch so manchem dies nicht mehr reicht,man schenkt sich Pralinenherzen und sogar Parfüm darf´s sein oder eventuell sogar noch mehr.  Ja der Euro der muss  schließlich rollen,damit er nicht noch mehr verliert an Wert,ist doch schon genug am Boden.Den Griechen nun steht ja bevor ,ein Valentinspaket ,ganz wunderbar.Dabei ich ganz leise in mir spür so meine Zweifel,ob das Geschenk auch zugute kommt dem Kleinen Mann oder ob die Großen sich damit gönnen,so eine kleine Reise in die Schweiz,um dort ihre Freundschaften zu pflegen. Jedoch ich möchte nicht vermiesen denen die sich freuen ,auf Blumen oder mehr und trotzdem ich mich manchmal frage,warum brauchen wir solche Tage ?Können wir nicht einfach verschenken Blumen,ein Lächeln , einfach nur so um unsere Liebe oder Freundschaft zu zeigen.

6dhoyqycapy

Aber egal, jedem das Seine und ich will nicht versäumen zu wünschen allen , einen schönen Tag,den man Valentinstag bezeichnet. 

 

2v7trhkj11t

Advertisements

16 Antworten

  1. Marianne

    Für dich ♥

    GLG Marianne 🙂

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 19:03

    • Danke liebe Marianne für das schöne Video,liebe Grüße Erika

      Gefällt mir

      15. Februar 2012 um 16:34

  2. das ist doch aus den USA zu uns herrüber geschwappt und wir äffen doch alles nach,dieser tag wird genauso kommerzialisiert wie der muttertag ! ich meine man liebt doch nicht nur am14. februar und am muttertag !!!???
    gute wünsche reichen doch da aus und deshalb liebe erika schicke ich dir ♥liche grüssle

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 18:20

    • Nein liebe Karin,der kommt einmal nicht aus den USA ,eigentlich aus Italien,denn es war ein Mönch eben Valentin ,der einmal Liebende getraut hat,die eigentlich nicht zusammen sein durften und er wurde darum auch hingerichtet.Aber seit dem ist es Brauch das sich die Liebenden Blumen schenken,allerdings waren es damals ganz einfache Blümchen.Und in der heutigen Zeit ist es sicher mehr ein Geschäft geworden

      Gefällt mir

      15. Februar 2012 um 16:24

  3. Liebe Erika,

    Du sprichst mir aus dem Herzen. Aber in einem täuschst Du Dich: Der Valentinstag kommt nicht vonm heiligen St. Valentin sondern vom Verband der Bluemnhändler. Die machen Geld ohne Ende. Blumen werden gekauft. Werden sie gekauft, weil die Käufer dem Partner ihre Liebe bezeugen wollen oder werden sie gekauft, weil man das am Valentinstag halt so tut?

    Liebe Grüße zum Valentinstag
    Harald

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 17:26

    • Lieber Harald,nun der Ursprung dieses Tages kommt schon vom heiligen San Valentin,jedoch er wird heute vor allem als Geschäft betrachtet

      Gefällt mir

      14. Februar 2012 um 17:40

      • Woher der Valentinstag kommt weiß ich. Mit meinem ironischen Kommentar wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass aus diesem Tag vor allem ein Geschäft geworden ist. Oftmals wird an diesem Tag auch Liebe und Zuneigung geheuchelt. 😦

        Gefällt mir

        14. Februar 2012 um 17:52

        • Da hast Du allerdings recht

          Gefällt mir

          15. Februar 2012 um 16:19

  4. Hallo liebe Erika,wünsch dir auch einen schönen ValentinsDay….Liebe Grüssle von Kerstin!

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 15:47

  5. Cualquier día es bueno para regalar flores o una sonrisa, como tú bien dices.
    Un abrazo

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 15:18

  6. buon san valentino

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 13:33

  7. Mich interessiert er nicht, genauso nicht wie meine Mutter, die auch noch seit Jahren den Muttertag boykottiert, nachdem der Tag einmal in Stress ausartete. 🙂
    Bei den derzeitigen Temperaturen überleben die armen Blumen oft nichtmal den Transport
    Es gibt durchaus noch einige Männer, die unabhängig davon mal ein Blümchen verschenken.

    Grüßle

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 13:20

    • Ja liebe Hilde,mir geht es genau so

      Gefällt mir

      14. Februar 2012 um 17:30

  8. Ich wünsche dir jedenfalls einen schönen Valentinstag. L.G. Ludger

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 12:00

  9. ,•’„.’ •,•’„.’•,
    ’•, ’ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ. •’
    …..`’•,,•

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 10:40

  10. Rebecca o semplicemente Pif

    Buon San Valentino cara Erika ti abbraccio Rebecca

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 08:15