HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Das war vielleicht eine Woche….

th_glueck048

Diese wenigen Tage des alten Jahres haben es für mich  nochmals so richtig spannend gemacht.Zuerst wäre ja fast der Weihnachtsbraten verbrannt,ich konnte ihn gerade noch rechtzeitig aus dem Ofen holen.Aber dann sagte der Backofen Adios,ich habe Dir lange genug gedient,jetzt bin ich reif und gehe in Rente ,punkt um.

Essen

Ja also hieß es erst mal ein neuer Backofen musste her,gesagt ,getan,gekauft ja und heute wurde das gute Stück schon geliefert und montiert.Aber diese Woche war insgesamt ziemlich turbulent und jeden Tag war etwas anderes zu erledigen, darum auch wenige Kommentare.

Ja und das Kätzchen sehe ich auch nicht mehr,obwohl zum Fressen kommt sie,denn der Futternapf wird immer schön geleert,

die hat mich schon gut erzogen ,lach.

DSCF4148

Aber jetzt sollen bitteschön die letzten Tage des Jahres ohne Überraschungen sanft zu Ende gehen.

 

00008833

Advertisements

23 Antworten

  1. Toller neuer Beitrag! Ich werde da noch mal nachhaken!

    Gefällt mir

    16. Januar 2012 um 02:21

  2. Hallo liebe Erika, bei Dir ist ja was los 😉
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und für das neue Jahr alles Gute. GLG Brigitte

    Gefällt mir

    31. Dezember 2011 um 12:58

    • Liebe Erika wünsche das du ohne Probleme ins neue Jahr gekommen bist wünsche dir alles Gute in 2012,für uns war es sehr gemütlich,und schon werden wir ein Jahr älter.Bleib froh und heiter das wünscht dir Klaus

      Gefällt mir

      1. Januar 2012 um 12:30