HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Archiv für 17. November 2011

Spielereien mit Bildern

 

Das ist das Original

3.Juni 2011 009Bl.u.V.

Dann mal so

3.Juni 2011 009 bearb3

oder so

3.Juni 2011 009,bearbeit.

und so

3.Juni 2011 009 4

Wie mit den Lebenszeiten,

so ist es auch mit den Tagen.

Keiner ist uns gut genug,keiner ist ganz schön.

Jeder hat seine Unvollkommenheit.

Aber rechne sie zusammen,

so kommt eine Summe

Freude und Leben heraus.

von Friedrich Hölderlin

Advertisements