HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Die beiden Esel…

 

 

Christian Morgenstern

Die beiden Esel

 

Ein finstrer Esel sprach einmal
zu seinem ehlichen Gemahl:

"Ich bin so dumm, du bist so dumm,
wir wollen sterben gehen, kumm!"

Doch wie es kommt so öfter eben:
Die beiden blieben fröhlich leben.

 

Esel

Und ich sage noch zu diesem Gedicht,

Esel sind nicht dumm sondern sehr schlau,

denn sie dachten sich ,warum sollen wir sterben,

nur weil Menschen denken wir sind dumm und stur

Esel,

weil wir nicht immer tun was uns befohlen,manchmal muss man einfach nur seine eigene Meinung kund tun. Und nicht immer nur i-ah ,i-ah .!!!!!

Advertisements

34 Antworten

  1. Wünsche dir auch ein persönliches Wochenende,und alles gut,der Spruch von den 2 Eselein ist sehr schön geschrieben ,gefällt mir alles liebe Wünscht dir Klaus

    Gefällt mir

    22. Oktober 2011 um 15:16

    • Danke Klaus,ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende

      Gefällt mir

      22. Oktober 2011 um 17:26

  2. Wünsche dir ein schönes Wochenende und Grüsse Gislinde.

    Gefällt mir

    21. Oktober 2011 um 15:38

    • Danke Gislinde ,wünsche ich Dir auch

      Gefällt mir

      21. Oktober 2011 um 17:19

  3. Esel sind ganz schön gewitzigt und sehr, sehr clever! Von wegen dumm! 😉
    Herzliche Grüße!

    Gefällt mir

    20. Oktober 2011 um 16:31

    • Ja ich finde auch ,Esel sind schlau,

      Gefällt mir

      21. Oktober 2011 um 07:23

  4. hihihi,ich kenne auch so manchen störrischen esel, der aber bei guter pflege und zuspruch sein störrisches gehabe aufgab 😆
    aber man sollte auch nicht jedem nach dem mund reden – eine eigene meinung zu haben ist schon sehr wichtig und noch wichtiger ist es,diese auch zu vertreten !
    liebe grüssle karin♥

    Gefällt mir

    19. Oktober 2011 um 11:25

    • Der Meinung bin ich auch

      Gefällt mir

      21. Oktober 2011 um 07:23

  5. Liebe Erika, erst mal zum Gedicht, was ich richtig nett finde, aber deine Worte dazu gefallen mir noch besser. Und zu dem Foto. Toll!!!!! ich liebe diese fluffigen Esel. Die sehen aus als könnte man sie knuddeln. Ich wünsche dir eine richtig schöne Woche. Mal ganz viele herzlichen Grüße hier lass, Barbara

    Gefällt mir

    18. Oktober 2011 um 16:24

    • Danke liebe Barbara,auch ich fand da Gedicht ganz nett,aber eben nicht vollständig,darum mein Anhang

      Gefällt mir

      18. Oktober 2011 um 17:55

  6. Ein guter lehrreicher Blog und es stimmt, was Ludger schreibt, so kommt man immer am besten weiter, alles Gute für dich, KLaus

    Gefällt mir

    18. Oktober 2011 um 13:39

    • Danke Klaus,ja so denke ich auch

      Gefällt mir

      18. Oktober 2011 um 17:55

  7. haha, klasse!
    —————
    Schönen Dank für deinen Besuch bei mir ! Jack ist klasse, nun scheint die Sonne wieder!
    Liebe Grüße
    Tina

    Gefällt mir

    17. Oktober 2011 um 19:49

    • Das kann ich gut nachvollziehen

      Gefällt mir

      18. Oktober 2011 um 10:14

  8. Wenn man seine Meinung vertritt, sollte man aber auch die anderen Meinungen anhören und gelten lassen. Es kommt immer darauf an, wie man seine Meinung rüber bringt. Mit Geschick und Diplomatie läßt sich viel vermeiden. Dir noch einen schönen Abend. L.G. Ludger

    Gefällt mir

    17. Oktober 2011 um 18:11

    • Da hast Du vollkommen recht,es ist immer eine Frage wie man seine Meinung vertritt,auch hier macht der Ton die Musik

      Gefällt mir

      17. Oktober 2011 um 19:07

  9. alessandro

    Ciao carissima,scrivi sempre delle cose molto carine e incoraggianti! Es ist wahr,man muss nicht immer ja-sagen und jedes Wesen hat seine einzigartigen Gaben. Küsse . Sei una grande!

    Gefällt mir

    17. Oktober 2011 um 17:40

    • Ciao Alessandro e tu sei gentile come sempre ,grazie e buona serata,un abbraccio

      Gefällt mir

      17. Oktober 2011 um 19:05