HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Manchmal wäre es gar nicht schlecht

 

oder doch nicht  ?

Vollbildaufzeichnung 25.08.2011 151213.bmp 1

Vollbildaufzeichnung 25.08.2011 151221.bmp

Vollbildaufzeichnung 25.08.2011 151231.bmp

Vollbildaufzeichnung 25.08.2011 151241.bmp

Vollbildaufzeichnung 25.08.2011 151251.bmp

Vollbildaufzeichnung 25.08.2011 151302.bmp

Humor ist wenn man trotzdem lacht

Advertisements

20 Antworten

  1. Liebe Erika,

    der Mann hat aber auch erhebliche Vorteile gegenüber den Katzen. Überleg Dir das nochmal ganz genau mit dem Tauschen.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

    1. Oktober 2011 um 11:05

    • Lach,ja ,ja

      Gefällt mir

      1. Oktober 2011 um 11:09

  2. Na Erika ,hol dir doch mal einen gestiefelten Kater ins Haus :-))
    lgvom Klaus

    Gefällt mir

    29. September 2011 um 19:08

    • Lach,ja das ist eine Option,grins

      Gefällt mir

      30. September 2011 um 08:30

  3. Sei froh, das du den Kater mit dem Maschinengewehr nicht hast. Der hätte dich wahrscheinlich schon erschossen. Ich würde mir das noch einmal überlegen mit dem Tausch. L.G. Ludger

    Gefällt mir

    29. September 2011 um 11:18

    • Hast ja recht Ludger,grins, aber es muss ja nicht gleich die Katze mit der Waffe sein

      Gefällt mir

      29. September 2011 um 15:28

  4. Keinen Mann mehr in die Nähe lassen? Das dürfte den Umsatz von BU doch steigern *frechgrinz*

    Musterpullis gabs nie. Meine Mutter kann weder stricken noch häkeln 🙂

    Gefällt mir

    29. September 2011 um 10:04

    • lach Wortmann,ja das währe auch eine Lösung

      Gefällt mir

      29. September 2011 um 15:27

  5. gegen diese konkurenz hat nicht ein einziger mann eine chance :mrgreen:
    never ever ❗
    ein supie blog 😆
    ♥liche grüssle karin♥

    Gefällt mir

    28. September 2011 um 22:07

    • Ja Karin,der Meinung bin ich auch,da müsste sich ein Mann schon sehr,sehr anstrengen,lach

      Gefällt mir

      29. September 2011 um 07:57

  6. Mein Mann kam grade schauen warum ich so laut gelacht habe, da war ich gerade bei dem Punkt : Können durch kastrieren von streunen abgehalten werden. *kicher*
    Mal herzliche Grüße hier lass, Barbara

    Gefällt mir

    28. September 2011 um 21:39

    • Lach Barbara,na das war ja gerade der richtige Zeitpunkt,grins

      Gefällt mir

      29. September 2011 um 08:01

  7. Naja, imgrunde spricht das alles für die Katz, Habe ja selber zwei. Aber….diese Kätzchen haben auch so ihre Macken….sie können auch schnarchen (meine Kira), sehr dominant sein (Felix) wenn es ums streicheln geht. Und sehr wählerisch sein beim Futter (Beide).
    Ich liebe sie alle drei – Kira, Felix und…………..Mann!!!!!!

    Liebe Grüße zum Abend. Petra

    Gefällt mir

    28. September 2011 um 20:07

    • Hallo Petra,ja das stimmt natürlich auch,Katzen haben auch ihren eigenen Kopf,grins

      Gefällt mir

      29. September 2011 um 07:54

  8. Hi Hi Erika schöne Sachen schönen Abend Knubu

    Gefällt mir

    28. September 2011 um 20:02

    • Danke Ruth

      Gefällt mir

      29. September 2011 um 07:53

  9. Ich habe das vor nunmehr fünfzehn Jahren gemacht, und es bislang noch keine Sekunde bereut. :mrgreen:

    Gefällt mir

    28. September 2011 um 20:00

    • Hallo Margot,ja manchmal kann es auch von Vorteil sein

      Gefällt mir

      29. September 2011 um 07:53

  10. Liebe Erika!
    Grins
    Liebe Grüsse
    Lydia

    Gefällt mir

    28. September 2011 um 19:53

    • Liebe Lydia ,ich grüße Dich auch

      Gefällt mir

      29. September 2011 um 07:52