HUMOR IST DER KNOPF;DER VERHINDERT;DASS UNS DER KRAGEN PLATZT: von Joachim Ringelnatz

Die Seite hat zur Zeit keinen Bock.

 

 

 

Die Seite hat zur Zeit überhaupt keinen Bock von Dir angegafft zu werden. Entweder hat sie ihre Tage oder einen Lachanfall, weil sie Dein Gesicht gesehen hat.


Versuche mal folgendes:

  • Klicke auf Aktualisieren Aktualisieren, vielleicht hat sich die Alte inzwischen wieder beruhigt.
  • Streichle zärtlich über die Glasfläche Deines Monitors, auf sowas stehen die Weiber.
  • Lade einen Strauss Rosen auf unseren FTP-Server, tippe ein romantisches Gedicht in die Adresszeile Deines Browsers oder strippe vor Deiner Webcam. Frage Deinen besten Freund, wie er die Frauen immer rumkriegt. Stelle mit Hilfe Deines Zahnarztes sicher, dass Du keinen Mundgeruch hast.

 

  • Microsoft Windows kann mittels spezieller Technologien Deine Frisur überprüfen.
    Klicke auf Frisur überprüfen Frisur überprüfen, um die Überprüfung durchzuführen.
  • Einige Frauen lassen sich durch materielle Werteüberzeugen. Gehe zu Deiner Bank um festzustellen, ob Du genug Kohle für einen fetten Sportwagen, einen Pelzmantel und paar Goldklunker übrig hast. Nimm zur Not einen Kredit auf.
  •  
  •  
  • Stelle sicher, dass Du den richtigen Anmachspruchgewählt hast. Sprüche wie ‚Kennen wir uns nicht‘ oder ‚Hast Du mal Feuer‘ lösen bei Frauen sofort ein Gefühl der Abneigung aus. Überprüfe in der Registerkarte "Erweitert" unter "Anmachsprüche" die Einstellungen für ‚Wie baggere ich richtig 1.0‘, ‚Das Schloss am Baggersee 3.0‘, ‚Bagger Dir einen 1.0‘ und ‚Der Bodo mit dem Bagger 2.0‘.

 

  • Überprüfe, ob Du auch wirklich ein Mann bist. Stelle Dich dazu vor den Spiegel, ziehe Dich aus, spanne Deinen Bizeps an, setze Deinen erotischsten Blick auf und sage zehnmal mit verführerischer, leicht überheblicher Stimme ‚Hey Baby, ich will Dich – hier und jetzt!‘. Okay, der Test bringt nicht wirklich was, aber danach fühlst Du Dich zumindest wie ein Mann, und darauf kommt es an.
  • Wenn das alles nicht funktioniert hat, klicke auf die Schaltfläche Zurück Zurück, um Dein Glück bei einer anderen zu versuchen.

 

Advertisements

12 Antworten

  1. Super Tipps ,Erika
    dir ein schönes Weekend
    lg vom Klaus

    Gefällt mir

    26. Februar 2011 um 18:44

    • Danke Klaus,Dir auch.LG.Erika

      Gefällt mir

      26. Februar 2011 um 19:21

  2. Toll, Ideen muss man haben. Schöne Woche 😉

    Gefällt mir

    22. Februar 2011 um 22:28

    • Hallo Sven,die Idee fand ich auch sehr gut,aber ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken,ist nicht von mir,weiß aber auch nicht mehr,wo ich das gefunden habe.Wünsche Dir auch eine schöne Woche.LG.Erika

      Gefällt mir

      23. Februar 2011 um 08:48

  3. fudelchen

    Das war der Brüller des Abends 😀
    Ganz, ganz köstlich.

    Auch für dich einen lustigen Abend und herzliche Grüße

    Marianne 😉

    Gefällt mir

    22. Februar 2011 um 20:12

    • Ja fand ich auch sehr lustig,ist leider nicht von mir.LG.Erika

      Gefällt mir

      23. Februar 2011 um 08:51

  4. hahaha…das ist Klasse!
    Wo hasten das her ? 😉
    LG Martina

    Gefällt mir

    22. Februar 2011 um 19:55

    • Hallo Martina,wenn ich das noch wüsste,aber gut fand ich es auch.LG.Erika

      Gefällt mir

      23. Februar 2011 um 08:52

  5. Haha guuut ! Und ich bin jetzte auch weg für heute denn ich hab auch keinen Bock mehr ! Meine Maus spinnt und will sich nicht klicken lassen…..ist wohl etwas abgenudelt 😉 LG und noch einen schönen Abend wünsche ich Dir…Elke

    Gefällt mir

    22. Februar 2011 um 19:41

    • Hallo Elke,ich hoffe Deine Maus hat sich wieder erholt.LG.Erika

      Gefällt mir

      23. Februar 2011 um 08:53

      • Naja sie ist halt manchmal etwas launisch.Ich habe ja jetzt ne neue seit ein paar Tagen aber mit den Mäusen ist das so wie mit den Häkelnadeln,sind sie neu,liegen sie ganz ungewohnt in der Hand weil sie noch nicht eingearbeitet sind 😉 LG Elke

        Gefällt mir

        23. Februar 2011 um 12:02

        • Oh ja Elke,das mit den Häkelnadeln kenne ich auch,da ist das Arbeiten damit am Anfang ganz fremd.

          Gefällt mir

          23. Februar 2011 um 13:06